Thailand geht fast immer übers Drehkreuz in Bangkok, Haupt-Flughafen ist seitz geraumer Zeit der moderne Suvarnabhumi Airport (BKK) wo alle Fernmaschinen (ausser AirAsia XL) landen! Der alte Don Muang (DMK) Airport ist ab September 2006 nur noch für den Low-Cost_Carrier-Bereich im Betrieb - mittlerweile aber mit zig Airlines wie AirAsia, NokAir, 12Go etc. !
Einzigartig am Don Muang Airport ist aber nach wie vor große Golfplatz der zwischen den beiden Start/Landebahnen liegt, man hat teilweise das Gefühl mit den Tragflächen über die Golfer hinweg zu fliegen, zudem ist eine Schranke mitten im Rollfeld für die Golfer, die zu warten haben, wenn man wieder ein Flieger den Golfplatz überqueren muß - sagenhaft !

Für Transfer zwischen beiden Airports unbedingt 2-3 Std. Zeit einkalkulieren, je nach Rush-Hour. Details siehe unten.

Empfehlenswerte Airlines.

Ab Frankfurt: Thai Airways TG 921 (A380) und TG 923, nonstop Bangkok z.B. 2 x täglich ab Frankfurt mit guten Abflugzeiten (Abflug um 15 Uhr und 21 Uhr ab Frankfurt und Ankunft dann um 06 Uhr morgens bzw. 13 Uhr Mittags in Bangkok), Top Airline, Angebote ab 650 Euro bis ca 850 Euro ! Perfekt abgestimmte Anchlussflüge z.B. nach Phuket bis zu 12 x täglich !
Zudem Star Alliance, uneingeschränkte Meilengutschrift (ausser Buchungsklassen V + W) möglich. Mehrmals wöchentlich nun auch mit 747-400 o. A340-600 ab München abends um 21:30 Uhr mitTG 925. !
Stichworte zur Airline: Großzügigster Sitzabstand in der Economy in seiner Klasse mit bis zu 86 cm,  Durchschnittsalter der Maschinen 6,9  Jahre, Flotte umfasst knapp 100 Maschinen vom Typ Boing 737, 747, 777 und Airbus A300 und A 330 und auch über flammneue und topausgestattete A380 und ab 2013 mit vielen renovierten 747 mit Inseatvideo selbst in der Eco-Class.
Viele gute und teilweise je nach Jahreszeit günstigere Airlines wären die Ethiad Airways (nach Phuket mit Air Berlin dann ab Abu Dhabi) oder Emirates (beide jeweils mit Stop in den VAE) etc. pp bis hin zur Singapore Airlines !

Ab Düsseldorf z.B. mit dem Star-Alliance Partner Austrian Airlines, die nach Zubringerflug nach Wien  zur Zeit mit B777 rausggeht , die Austrian Air hat ebenfalls einen guten Ruf - Inseat-Video auch in der Eco incl. ! 
Neu ab Düsseldorf ist nun auch die Mahan Air, die für wirklich kleines Geld (ab 450 Euro) mit einem Stop in Nahost nun Bangkok ansteuert.

Ab Amsterdam: China Airlines, nonstop Bangkok mit 747-400, ebenfalls top Airlines mit guten Hinflugzeiten (keine Star Alliance), incl. Rail & Fly ab Deutschland ab 550 Euro, Upper-Eco-Special Class bereits ab 1000 Euro, habe gerade hiermit SEHR gute Erfahrungen gemacht, hingegen aller Unkenrufe was diese Airline angeht - das Preis/Leistungsverhältnis ist hier ungeschlagen. Neu ab 18.06.2013 auch in der Staralliance die EVA Air mit modernen 777-300er sogar mit einer Premium Economy nonstop.
Super Servie bieten auch Oman Air, Qatar oder Malyasian Airlines.

Ab Frankfurt kann man auch den Umweg über Taiwan mit der China Airlines, hier in einem Airbus A 340, nehmen, die Preise und der Service (auch der sehr großzügige Sitzabstand in der Economy) sind spitze, allerdings ist der Umweg von gut 4 Stunden kaum die ca. 100 Euro Ersparnis zur Thai etc. wert ! ABER... Business Class von Frankfurt nach Taiwan ist mit die Beste und großzügigste der Welt, da die Airline auf eine First-Class verzichtet und somit alles in die Business Class investiert hat - auch den Platz !!!

Die Inlandsflüge in der Economy liegt bei ca. 140 Euro für hin/rück, ist generell in Thailand sehr günstig. Ausnahme ist hier Ko Samui, die von Bangkok Airways mit ATR72/A319 bedient wird und aufgrund des Monopols auf Ko Samui erheblich teuerer ist (ca. 180 Euro) , dies liegt zum größten Teil an der Flughafensteuer auf Ko Samui, die das vielfache des sonst üblichen Preises In Thailand multipliziert.
Ansonsten fliegt Bangkok Airways auch die "Rennstrecken" von Thai Airways wie Phuket etc. an, preislich dort gleich. ! Aufgrund der Flugzeitenauswahl und Meilengutschrift ist Thai Airways aber vorzuziehen.
Ein Business-Class-Round-Trip-Ticket liegt nur ca. 60 Euro über der Economy, kann man sich also ohne große Probleme mal gönnen, lohnt sich alleine aufgrund des Loungenzutritts in Bangkok bzw. Phuket !
PS: Bangkok Airways bietet auch in den Eco-Classen Loungenzutritt mit kleinerer Snack und Getränkeauswhal - Boutiqueairline halt ;-)

                                            NEU: No Frills auch in Asien:

z.B. Bangkok - Phuket pro Weg 500 Baht (ca. 24 Euro) mit Air Asia, die Ihren Hub hauptsächlich in Kula Lumpur hat, aber auch einen in Bangkok und Johor Bahru.  Buchbar unter www.airasia.com oder 0060-3-78849000, diese fliegt z.B. zu Hammerpreisen nach Alor Star, Bali, Balikpapan, Bandung, Bangkok, Bintulu, Ciang Mai und Rai,, Manila, Hat Yai, Jakarta, Johor Bahru, Kota Kinabalu, KL -Achtung hier vom Low-Cost-Terminal, Kuala Terengganu, Kuching, Labuan, Langkawi, Macau, Medan, Miri, Narathiwat, Padang, Penang, Phuket, Sandakan, Singapore, Surabaya, Tawau, Ubon Ratchathani, Udon Thani und Xiamen. Also Riesen Routennetz und das auch komfortabel online buchbar ! fliegt ab Don Muang !!!

Neu ist nun auch eine Billigairline der staatlichen Thai-Airways und nun buchbar unter www.nokair.co.th (fliegt  von Bangkok nach Chiang Mai, Hat Yai, Udon Thani, Phitsanulok und natürlich nach Phuket) oder innerhalb Thailands die 1318 wählen für Reservierungen. Returntickets sind hier schon für gut 2500 Baht zu haben (ca. 50 Euro). Fliegt ab Don Muang !!!

One-Two-Go habe ich auch schon in Bangkok stehen sehen, Homepage zur Zeit über den
Link  www.onetwo-go.com  (z.B. Chiang Mai, Chiang Rai, Hat Yai und Phuket) erreichbar, oder unter der Reservierungen 0066-2-2672999, Hub ist Bangkok, Airline ist Tochter der Orient Thai Airlines mit teilweise doch sehr altem Equipment ! Als Beispiel: Hier packt die Airline in der 747 mehr Eco-Plätze rein, als z.B. die max. Auslastung für den neuen A380 mit 550 Plätzen angedacht ist - es wird eng - aber vielleicht für eine Stunde erträglich. Fliegt ab Don Muang !!!

Wer von bzw. über Singapur nach Bangkok oder auch Phuket reist, sollte die dort ansässigen Airlines www.valuair.com.sg, (z.B. Bangkok, Hong Kong, Jakarta und Perth) www.tigerairways.com (z.B. Bangkok, Chiang Mai, Hanoi, Hat Yai, Ho Chi Minh, Macau, Manila, Padang, Phuket und Singapore) oder auch www.jetstarasia.com (Fliegt u.a. Bangkok, Hong Kong, Manila, Singapore und Taipeh an) in Betracht ziehen.

Bitte bei o.g. Alternativen unbedingt beachten wenn mann weiterfliegt vom Suvarnabhumi Airport - den Transfer zwischen diesen beiden Airports sollte man dann unbedingt mit 2,5 - 3,5 Std einkalkulieren! Ab 2012 gibt´s aber nen kostenlosen Bus Shuttle.
 

 

Besucher-No:

Aktualisiert

14/11/17 

[Traumtauchziele] [Thailand] [Malediven] [Seychellen] [Ägypten] [Südsee] [Indonesien] [Malaysia] [Karibik] [VAE/Oman] [USA] [Singapur] [Vietnam] [Philippinen] [Tauchbasen] [Hotels] [Anreisetips] [Thailand] [Malediven] [Ägypten] [Südsee] [Indonesien] [Malaysia] [Emirate/Oman] [Karibik] [Balearen/Kanaren] [USA] [Singapur] [Airporttest] [Philippinen] [Kontakt] [Ueber uns] [Englisch Version] [NaiYang_Guesthouse]