Besucher-No:

Aktualisiert

14/11/17 

Die einheimische und preisgekrönte Airline “MALAYSIAN Airlines” fliegt mehrmals wöchentlich mit top ausgestatteten Boing 777 (u.a. mit In-SeatVideo in der Eco) von Frankfurt und München NONSTOP zum Kuala Lumpur International Airport, auch KLIA genannt ! Preis Leistung für diese Super Service ist wirklich top, oft sehr gute Frühbucher-Angebote.

Alternativ gehen natürlich fast alle sonst verdächtigen Airlines nach KLIA, im 5 Sterne Bereich wären dort alternativ die THAI Airways (A380 und B777) via Bangkok zu nennen, die Singapore Airlines (A380) über Singapore, die Cathay Pacific (747-400/B777) via Hongkong. Annähernd gut  ist die Lufthansa, die wieder KL im Programm hat, A340-600. ! Preislich tun sich o.g. nicht viel, für um 800 Euro ist immer was zu bekommen, teilweise auch schon mal deutlich drunter.

Wie auch schon von Singapore und Thailand bekannt, ist hier der Low-Cost-Carrier AIR ASIA zu Hause mit wirklich sehr guten Preisen ab Kuala Lumpur (LCC) zu zig Destinationen in Asien, Preise und Flugplan sind hier wirklich einzigartig, selbst kurzfristig bekommt man noch absolute Best-Price Tickets und die Destinations-Vielfalt ist von KL sehr beeindruckend !

Bereits seit April 2006 startet die Air Asia vom eigenen Low Cost Terminal - chaotisch aber absolut praktikabel und meist sehr sehr pünktlich ! Für den Transfer zum “Linien” Hauptterminal von KLIA fährt ein Shuttlebus (kostenpflichtig aber billig) und natürlich Taxis - man sollte hier genügend Zeit einplanen, trotz gleicher Runways sind die Gebäude kompliziert weit auseinander und nicht zu Fuss zu erreichen.

[Traumtauchziele] [Thailand] [Malediven] [Seychellen] [Ägypten] [Südsee] [Indonesien] [Malaysia] [Karibik] [VAE/Oman] [USA] [Singapur] [Vietnam] [Philippinen] [Tauchbasen] [Hotels] [Anreisetips] [Thailand] [Malediven] [Ägypten] [Südsee] [Indonesien] [Malaysia] [Emirate/Oman] [Karibik] [Balearen/Kanaren] [USA] [Singapur] [Airporttest] [Philippinen] [Kontakt] [Ueber uns] [Englisch Version] [NaiYang_Guesthouse]