Wer nacht Kambodscha reist wird kaum an Angkor Wat vorbeikommen, und womit  ? Mit Recht, diese beeindruckend Welt ist selbst für Kunstbanausen ein Muss und hinterlässt Eindruck. Tauchtechnisch müsste man von Siam Reap oder Phnom Phem schon einen etwas umständlicheren Weg nach Sihanoukville im Golf von Thailand. Alternativ kann man auch den Weg von Trang dorthin gelangen; aber wer hier tauchen will ist im Golf via Koh Chang o.ä. eigentlich besser bedient - es sei denn man preferiert die noch etwas ruhigeren Strände Kamboschas. Anreise nach Siam Reap oder Phnom Phem unzählig mit Bangkok Air von Bangkok, Air Asia von Kuala Lumpur, Silkair von Singapore oder diverser Flieger ab Shanghai, Hongkong und Co.

Zurück zu Angkor Wat - ein Bericht darüber zu schreiben sprengt den Rahmen. Jeder soll sich am Besten einen Privatführer nehmen, die Riesentruppen aus Korea, Japan und China meiden und entsprechend früh oder spät die Trips starten. Unten anbei ein paar Impressionen von unzähligen Fotos die man schon bei einem 2 Tagestrip schiesst.

Zum nächtigen gibt´s mittlerweile in allen Preisklassen Unterkünfte, viele sind im quirligen Zentrum um die City von Siam Reap verteilt, wer es ein wenig ruhiger will soll etwa 5 Minuten abseits z.B. die Sojourn Villas ausprobieren. Geniale wunderschöne und individuelle Bungalows um einen tollen Pool verteilt. Vorteil - nur 10 Bungalows garantieren absolute Privatsphäre und absolute Ruhe. Man bekommt 5 Sterne Komfort mit absolut privaten Ambiente - wirklich ein Tip der noch in wenigen Reiseführern auftaucht.

Sollte man eh in der City nächtigen, kommt man um die Pub Street mit unzähligen Shops, Restaurant und Bars nicht vorbei - besonders am Abend und in der Nacht ein Muss. Abgerechnet wird auch hier meist in US Dollar. Die Pub Street hat dabei noch altes Thailändisches Flair - schwer backpackerbehaftet mit tollen kleinen Bars und Pubs - unbedingt die Angkor What Bar ausprobieren - siehe auch Bild unten.

Siam Reap Airport

Bungalow Sojourn Viilla

Sojourn Villas Garden

Sojourn Villas Pool

Angkor Wat Maintempel

Angkor What Bar

Pub Street

Pub Street

Angkor What Bar Siamp Reap Pub Street - KULT! !!

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Angkor Wat

Tuk Tuk Kamboschanisch

Angkor Wat

Angkor Wat

Garden Sojourn Villas

Pub Street Siam Reap

 

Besucher-No:

Aktualisiert

14/11/17 

[Traumtauchziele] [Thailand] [Phuket/NaiYang] [Phuket/Naithon] [Koh Racha] [Koh Lanta] [Koh Hai] [Ko Yao] [Krabi] [Kho Phi Phi] [Koh Samui] [Khao Lak & Similans] [Bangkok] [Koh Payam] [Koh Phangnan] [Had Yao] [Koh Tao] [Koh Lone] [Koh Mook] [Kambodscha] [Koh Kradan] [Malediven] [Seychellen] [Ägypten] [Südsee] [Indonesien] [Malaysia] [Karibik] [VAE/Oman] [USA] [Singapur] [Vietnam] [Philippinen] [Tauchbasen] [Hotels] [Anreisetips] [Kontakt] [Ueber uns] [Englisch Version] [NaiYang_Guesthouse]